actcon consulting
Empowering customer relations

Kraftstoff durch Digitalisierung.


Kunden (Interessenten) hinterlassen mit ihren Interaktionen zur Bedürfnisbefriedigung (Kaufinteresse) jede Menge "Fußabdrücke" (Spuren) - sowohl analog, wie auch digital. Die Kunst liegt an der Zusammenführung, Analyse und Bewertung jener Informationen die am Berührungspunkt (Touchpoint) entstanden sind.. Mithilfe von intelligenten Assistenten (Bots, Künstliche Intelligenz, Spracherkennung, Robotics,  etc.) lassen sich Annahmen ableiten und nächste Schritte der "Customer Journey" (Kundenreise) voraussagen. Die Unternehmenseinheiten Marketing, Vertrieb und Kundenservice stellen dazu eine aktive Brücke im Kundenkontakt nach Außen und nach Innen dar.


Marketing - Lead striker

Von der Leadgenerierung, über die Qualifizierung, bis bin zur Übergabe als konkrete Verkaufschance in die Vertriebsorganisation, ist das Marketing ein wesentlicher Motor in der Absatzentwicklung.  Meistens der erste Anknüpfungspunkt des Interessenten (Kunden) mit Informationsbedarf innerhalb seines (Wieder-) Kaufs-Prozesses. Eingebettet in bedarfsorientierte Kampagnen in Bezug auf Potential und Zielgruppen.



Vertrieb - the Closer


Die Vertriebsorganisation ist grundsätzlich mit der Herausforderung Verkaufsabschlüsse zum optimalen Zeitpunkt zu tätigen beschäftigt. Neben der Planung bzw. Durchführung von Interessenten- (Kunden-) Termine, Besuchs-Dokumentation, Angebotserstellung, Endverhandlungen, etc. liegt der Fokus eindeutig auf Vereinbarung von Initial- oder Erweiterungsprojekten. Zusätzlich werden flankierende Tätigkeiten wie Pipeline- oder Forecast-Pflege zum Tagesgeschäft abgearbeitet.


Kundenservice - Engagement forces

Ein dritter Bereich im Kontext von Kundenorientierung (CRM) ist die Serviceorganisation. Abgesehen von der klassischen Aufnahme, Bearbeitung und Abschluss von Kundenanfragen, verbringen Fieldtechniker meistens jede Menge Zeit bei Kunden und dienen als Botschafter für Erweiterungsverkäufe. Abgesehen von der Aufgabe die Kundenzufriedenheit zu ermitteln, ist der Servicebereich als ergänzendes Glied für Innovationen einsetzbar.




Fazit

Kaufprozess - Großartige Darstellung durch Click auf das Bild

Unterstützend mit integrierten Prozessen im Bereich Marketing, Vertrieb und Kundenservice und dazugehörenden CRM-Werkzeugen lassen sich Kundenbedürfnisse perfekt befriedigen und langfristige Beziehungen aufbauen.